• Okt2016

    Virtueller 360-Grad-Rundgang

    Oktober 26, 2016

    Starten Sie unseren 360-Grad-Rundgang durch das Penthouse 15!

    Überzeugen Sie sich selbst von der großzügigen Aufteilung sowie der exklusiven Ausstattung!

  • Sep2016

    Bauvorhaben Middenmang

    September 2, 2016

    Die Baugrube unseres Bauvorhabens Middenmang ist fast fertig, sodass demnächst mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann. Und bereits jetzt haben wir schon über 50 % der Wohnungen verkauft!
    Entstehen wird ein modernes Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum in Bargteheide. Zeitgemäße Raumaufteilungen verknüpfen Komfort mit Funktionalität und entsprechen somit den Anforderungen an modernes Wohnen und Arbeiten. Viele Optionen zur Raumteilung erfüllen außerdem ganz individuelle Wünsche. Wir schaffen mit 12 Eigentumswohnungen und 5 Penthousewohnungen neuen Wohnraum und mit über 900 m² Fläche für Büros, Praxen und Läden.

    Bauvorhaben Middenmang

  • Jul2016

    Fahrtkosten zur Mietwohnung steuerlich absetzen!

    Juli 15, 2016

    Steuertipp!
    Gelegentliche Fahrten zur Mietwohnung können steuerlich geltend gemacht werden. Auch bei bereits eingereichten Steuererklärungen, können diese noch berücksichtigt werden. Die Fahrt muss im Zusammenhang mit einem Besichtigungstermin oder dem Erhalt der Wohnung stehen. Somit können auch Strecken berücksichtigt werden, die aufgrund von Reparaturmaßnahmen oder das Ablesen des Zählerstandes, anfallen. Pro gefahrenen Kilometer können 0,30 € abgesetzt werden.

  • Jun2016

    Veranstaltung der Raiffeisenbank Bargteheide

    Juni 8, 2016

    Horst Gibbesch freut sich auf einen interessanten Abend mit zahlreichen Gästen!

    Veranstaltung der Raiffeisenbank Bargteheide

     

     

  • Apr2016

    Grund zur Freude!

    April 8, 2016

    Wir hatten diese Woche gleich zwei mal Grund uns zu freuen!
    Zum Einen feierte unsere Büroleitung, Christina Pröfrock, ihr 25. Jubiläum in unserem Unternehmen. Wir möchten dir, liebe Christina auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich gratulieren und „Danke“ sagen, für deine tollen Leistungen und deinen unermüdlichen Einsatz.
    Zum Zweiten heißen wir unsere neue Kollegin, Frau Sabine Schmidt, ganz herzlich willkommen. Frau Schmidt kann eine langjährige Berufserfahrung in renommierten Architekturbüros vorweisen und unterstützt als Architektin nun die Neubauvorhaben der Gibbesch Bau GmbH. Wir freuen uns schon jetzt, auf eine gute und langjährige Zusammenarbeit.
    Mit der Vergrößerung unseres Teams haben wir sichergestellt, unsere Kunden auch in Zukunft bestmöglich in allen Bereichen betreuen zu können.

    Grund zur Freude!

  • Mrz2016

    Energie-Label für alte Heizkessel

    März 18, 2016

    Seit 1. Januar 2016 gibt es nun auch Energie-Label für Heizungen, die älter als 15 Jahre sind. Die Kennzeichnung nach Effizienzklassen ist Verbrauchern schon von Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Kühlschränken bekannt. Heizungsinstallateure und Schornsteinfeger sind zum Anbringen des Etiketts berechtigt. Ab 2017 wird dies für Schornsteinfeger sogar zur Pflicht. Verbraucher sollen so auf Beratungen bzw. Förderangebote hingewiesen werden und zu einer Modernisierung angeregt werden. Gebühren für das Anbringen des Etiketts fallen für den Endnutzer nicht an. Im ersten Jahr erhalten das Label nur Heizungen, die älter als 29 Jahre sind.

    (Quelle: imix, Ausgabe 10)

  • Ausgezeichnet!

    März 9, 2016

    Und auch dieses Jahr möchten wir uns wieder ganz herzlich bei unseren Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken!

    Ausgezeichnet!

     

     

  • Jan2016

    Heizungstausch kann sich lohnen!

    Januar 13, 2016

    Seit dem 1. Januar 2016 läuft das „Anreizprogramm Energieeffizienz“ des Bundeswirtschaftsministeriums, mit dem Ziel, neue Impulse für die Wärmewende zu setzen. Wer jetzt seine veraltete Heizung gegen Solarenergie tauscht, kann sich rund 20 Prozent mehr Förderung vom Fiskus sichern. Eigentümer, die ihre bestehende Heizung optimieren, haben Anspruch auf rund 600 Euro.

    Die zu modernisierende bzw. auszutauschende Heizungsanlage muss folgende Kriterien erfüllen:

    • Betrieb auf Basis fossiler Energien (z. B. Gas oder Öl).
    • keine Nutzung von Brennwerttechnik oder Brennstoffzellen-Technologie
    • es liegt kein Fall von gesetzlicher Austauschpflicht nach §10 der Energieeinsparverordnung (EnEV) vor
  • Dez2015

    Baufortschritt unserer Doppelhäuser

    Dezember 9, 2015

    Fast geschafft!
    Im Januar erhalten die glücklichen Käufer unserer beiden Doppelhäuser die Schlüssel zu Ihrem neuen Zuhause! Die Gibbesch Bau GmbH widmet sich im Jahre 2016 dann wieder neuen, spannenden Bauvorhaben! Gerne stehen wir Ihnen bei Interesse mit weiteren Informationen zur Verfügung!

    Baufortschritt unserer Doppelhäuser

  • Mietpreisbremse

    Dezember 1, 2015

    Ab heute gilt die Mietpreisbremse nun auch für 12 Kommunen in Schleswig-Holstein!
    Somit darf bei einer Wiedervermietung in Gebieten, in denen eine ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen zu angemessenen Bedingungen besonders gefährdet ist, die ortsübliche Vergleichsmiete um höchstens 10% überschritten werden. Die Mietpreisbremse gilt für maximal fünf Jahre. Von der Beschränkung ausgeschlossen sind Neubauwohnungen und Erstvermietungen nach umfassender Modernisierung.
    Betroffen sind: Hörnum, Kampen, Wenningstedt-Braderup und List auf Sylt, die Gemeinde Sylt unter anderem mit Westerland, Rantum und Keitum, Norderstedt und Wyk auf Föhr, Kiel, Barsbüttel, Glinde, Halstenbek und Wentorf bei Hamburg.

    Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!